Lowcarb Ketchup

Lowcarb Ketchup

Pünktlich zur Grillsaison möchte ich dir ein gesundes Ketchup vorstellen. Diese Woche ausprobiert und es schmeckt sehr lecker. Ich würde es dem normalen Ketchup (100g / 9 Zuckerwürfel) auf jeden Fall vorziehen. Mein Ketchup hat insgesamt (2 Gläser) 84kcal, 4g Protein, 16g KH und 1g Fett.

Die unten beschriebene Menge reicht ca. für 2 500ml Gläser. Wenn du auf Vorrat kochst, musst du dafür sorgen, dass die Gläser entsprechend heiss ausgewaschen sind (wie zum Beispiel bei Marmelade).

Viel Spass beim Ausprobieren und schreibe mir ein Kommentar wie es dir geschmeckt hat.

Lowcarb Ketchup
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Kalorien Vorbereitung
84kcal 60 Minuten
Eiweiss Kh Fett
4g 16g 1g
Lowcarb Ketchup
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Kalorien Vorbereitung
84kcal 60 Minuten
Eiweiss Kh Fett
4g 16g 1g

Zutaten

Portionen: 500ml Gläser
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
in Einkaufsliste speichern

Anleitungen

  1. Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln und Weissweinessig zusammen in einen Topf geben und mit einem Handmixer zerkleinern/mixen. (Thermomix: 20 Sekunden Stufe 5).
  2. Anschließend für 30 Minuten köcheln lassen. (Thermomix: 30 Minuten, 80°C, Stufe 1).
  3. Parallel die Gläser mit heissem Wasser ausspülen und auf den Kopf stellen und trocknen lassen.
  4. Piment- und Senfkörner hinzugeben. Dazu noch Stevia um das Ketchup nach Geschmack zu süßen. Die ganze Masse dann mit dem Handmixer wieder pürieren, bis die Körner zerkleinert sind. (Thermomix: 30 Sekunden, Stufe 10).
  5. Den Topf dann wieder für ca. 25 Minuten auf den Herd stellen und weiter köcheln lassen bis es eine sämige Konsistenz bekommt. (Thermomix: 25 Minuten, 80°C, Stufe 2).
  6. Falls das Ketchup zu flüssig ist, einfach noch etwas weiterköchelnd lassen. Backofen auf 50°C vorheizen.
  7. Am Ende das heisse Ketchup sofort in die Gläser einfüllen und Deckel verschließen. Nochmals für 20 Minuten im 50°C Backofen ruhen lassen. Anschließend ist das Ketchup fertig. Gläser aus dem Backofen nehmen und kalt werden lassen. Dadurch bildet sich ein Vakuum.

Teile das Rezept

#Grillsauce#Ketchup

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *


*